Hier ist unsere Softwareliste für Bestattersoftware. Die Filter helfen, die Suchergebnisse einzuschränken, um genau das zu finden, was du suchst.

Sortieren nach

11 Softwareoptionen

Parting Pro ist eine Cloud-basierte Geschäftsverwaltungslösung, die Unternehmen in der Bestattungsbranche bei der Verwaltung von Online-Zahlungen, Überprüfungen, elektronischen Unterschriften, Formularen und mehr unterstützt. Nutzer können damit Angebote erstellen und automatisch Folge-E-Mails versenden, um die Kundenloyalität zu verbessern. Erfahre mehr über Parting Pro
Osiris ist eine cloudbasierte Lösung, mit der Bestattungsunternehmen, Friedhöfe und Krematorien Verfahren verwalten und Besprechungen organisieren können. Zu den wichtigsten Funktionen gehören Ressourcenplanung, Kreditkartenverarbeitung, Auftragsverwaltung, Erstellung nutzerdefinierter Formulare und Erstellung von Fallnotizen. Erfahre mehr über Osiris
Halcyon ist eine cloudbasierte Lösung für das Management von Bestattungsunternehmen und Krematorien mit Funktionen für Personalverfolgung, Finanzmanagement, Formularbibliotheken, Berichterstattung und mehr. Ob ein einzelner Standort oder Standorte in mehreren Bundesstaaten, Provinzen oder Regionen, Halcyon kann die Aufgabe erledigen. Erfahre mehr über Halcyon Death Care Management Solutions
PlotBox ist eine Softwarelösung für Betreiber von Friedhöfen, Krematorien und Bestattungsunternehmen, die die Verwaltung von Grabstätten, Urkunden, Verträgen und Unterlagen innerhalb der Cloud zentralisiert, die Daten mit geografischen Karten verbindet und Module wie ein öffentliches Portal, CRM und Berichterstattung integriert. Erfahre mehr über Plotbox
TerraPro ist eine On-Premise und cloudbasierte Software, die Bestattungsinstituten bei der Abwicklung verschiedener Verwaltungsvorgänge unterstützt, z. B. bei Fallmanagement, Veranstaltungsplanung und mehr. Administratoren können neue Falldateien mit Details wie Ort, Todestag und Kontaktdaten von Ansprechpartnern erstellen. Erfahre mehr über TerraPro
Die Bestattersoftware Alamida ermöglicht das Anlegen von Sterbefällen. Die Speicherung erfolgt auf der Festplatte des PCs. Das Programm erlaubt zudem die Migration von Daten aus Drittanbieter-Software. Es ist sowohl für Einzelanwender als auch für ein Multiuser-Management ausgelegt. Erfahre mehr über ALAMIDA
Mit der Software RUHE SANFT bietet die Lesny Software-Entwicklung ein Programm zur Erfassung eines Sterbefalls in wenigen Minuten. RUHE SANFT ist für Bestattungsunternehmen jeder Größe ausgelegt, es ermöglicht zum Beispiel die Verwaltung der Korrespondenz und von Rechnungen. Erfahre mehr über RUHE SANFT
PowerOrdo – entwickelt von der Rapid Data GmbH – beinhaltet eine Komplettlösung für Bestatter und Bestattungsunternehmen. Es ist sowohl für kleine als auch größere Unternehmen ausgerichtet und erlaubt die Abholung und Bereitstellung von Daten an und zu Drittanbietern – zum Beispiel beim Factoring. Erfahre mehr über PowerOrdo
Pacemo ist eine webbasierte Bestattersoftware, die den Betrieb durch ihre Funktionen bei branchenrelevanten Aufgaben unterstützt. Hierfür stehen eine digitale Beratungsmappe, ein Trauerkarten-Editor und eine Sterbefallverwaltung zur Verfügung. Zudem hilft die Anwendung bei der Rechnungserstellung. Erfahre mehr über Pacemo
Funeral Office ist ein Softwarepaket zur Verwaltung von Bestattungsdienstleistungen. Das Tool verfügt über ein integriertes Kassenbuch und mehr als 700 vorgefertigte Layouts für den Gedenkdruck. Außerdem gibt es Funktionen für die Erstellung von Rechnungen und Formularen und die Planung von Terminen. Erfahre mehr über Funeral Office
Memcare ist eine cloudbasierte Bestattungsverwaltungssoftware, mit der Bestattungsunternehmen Hinterbliebenen eine nutzerfreundliche Lösung anbieten können. Erfahre mehr über Memcare

Ähnliche Kategorien