ScaleGrid

4,6 (68)
Eine Bewertung schreiben
MongoDB und Redis hosten Database-as-a-Service.

Über ScaleGrid

ScaleGrid ist eine DaaS-Hosting-Plattform (Database-as-a-service) für MongoDB und Redis, mit der Unternehmen ihre MongoDB- und Redis-Cluster in der Cloud auf AWK, Azure, DigitalOcean, VMware und OpenStack implementieren, überwachen, skalieren und sichern können. ScaleGrid wurde für Entwickler konzipiert, um sie bei ihrer täglichen Arbeitslast zu unterstützen, indem Datenbankvorgänge automatisiert und Bereitstellungen optimiert werden.

Mit ScaleGrid können Unternehmen und Entwicklungsteams ihre MongoDB- und Redis-Cluster verwalten und überwachen und durch die Automatisierung der Datenbanküberwachung, -verwaltung und -wartung Zeit sparen. ScaleGrid funktioniert in einem Database-as-a-Service-Modell, sodass Nutzer Anwendungen ausführen können, ohne sich um Ausfallzeiten zu kümmern, und ihre Datenbank nach Bedarf in jeder Größe skalieren können. In ScaleGrid können automatische Sicherungen für MongoDB- und Redis-Cluster sowohl für dedizierte als auch für gemeinsam genutzte Hosting-Pläne durchgeführt werden. Außerdem können Sicherungszeitpläne erstellt werden, um Intervalle festzulegen, in denen Daten repliziert werden sollen.

ScaleGrid bietet MongoDB-Hosting, -Management, -Backup und -Bereitstellung auf AWS-, Azure- und DigitalOcean-Plattformen sowie Tools zum Sichern und Skalieren von MongoDB-JSON-Dokumenten. Nutzer behalten den vollständigen MongoDB-Administratorzugriff bei der Verwendung von ScaleGrid bei. Dies bedeutet, dass mehrere Cluster von Anfang an in einer Verwaltungskonsole verwaltet werden können. ScaleGrid erleichtert die Anpassung von Konfigurationen von Replikatsätzen, um einen Redundanz-Failover-Schutz bei der Bereitstellung von Datenbankproduktionen zu gewährleisten.

Das Hosting von Redis-Datenbanken wird auch in ScaleGrid mit Tools wie Persistenzanpassung, Point-in-Time-Backups, uneingeschränktem Redis-Administratorzugriff, Datenverschlüsselung, Redis-Systemüberwachung und Metrik-basierten Alarmen, regionenübergreifenden Redis-Replikaten usw. ermöglicht. Redis-Server können in einem AWS Virtual Private Cloud (VPC)-Subnetz bereitgestellt werden und können Amazon VPC unterstützen, wenn sie mit dem „Bring Your Own Cloud“-Plan gehostet werden.


Bilder

ScaleGrid Software - 1
ScaleGrid Software - 2
ScaleGrid Software - 3
ScaleGrid Software - 4
ScaleGrid Software - 5
6 weitere anzeigen
Videos zu ScaleGrid
ScaleGrid Software - 1
ScaleGrid Software - 2
ScaleGrid Software - 3
ScaleGrid Software - 4
ScaleGrid Software - 5

Du bist nicht sicher, ob ScaleGrid das Richtige ist? Mit einer beliebten Alternative vergleichen

ScaleGrid

4,6 (68)
VS.
Häufig bewertet

Startpreis

10,00 $
Monat
8,00 €
Monat

Preisoptionen

Kostenlose Version
Kostenlose Testversion
Kostenlose Version
Kostenlose Testversion

Funktionen

21
194

Integrationen

Keine Integrationen gefunden
18

Bedienkomfort

4,6 (68)
4,1 (155)

Preis-Leistungs-Verhältnis

4,4 (68)
4,3 (155)

Kundenservice

4,7 (68)
4,0 (155)
Die grünen Bewertungsbalken geben an, welches Produkt gemessen an der Durchschnittsbewertung und der Zahl der Bewertungen am besten abschneidet.

Alternativen

Zoho Creator

4,3
Nr. 1 Alternative zu ScaleGrid
Zoho Creator ist eine cloudbasierte Plattform, mit der du eine Online-Datenbank für dein Unternehmen erstellen kannst....

Firebase

4,6
Nr. 2 Alternative zu ScaleGrid
Firebase basiert auf der Cloud-Infrastruktur von Google und ermöglicht es Unternehmen, Web- und mobile Anwendungen mit...

Amazon RDS

4,7
Nr. 3 Alternative zu ScaleGrid
Amazon RDS ist eine relationale Datenbankservice-Software, die Nutzer*innen dabei hilft, Datenbanken wie Amazon Aurora,...

Amazon DynamoDB

4,5
Nr. 4 Alternative zu ScaleGrid
Amazon DynamoDB ist ein NoSQL-Datenbankdienst, der Unternehmen bei der Verwaltung von administrativen Workloads mit...

Nutzerbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5
(68)
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,4/5
Funktionen
4,4/5
Bedienkomfort
4,6/5
Kundenbetreuung
4,7/5

Hast du ScaleGrid bereits?

Andere Softwarekäufer brauchen deine Hilfe! Produktbewertungen helfen uns allen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Zeigt 5 von 68 Bewertungen
James
James
Gesamtbewertung
  • Branche: Marketing & Werbung
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für 1-5 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung

Gesamtbewertung

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienkomfort
  • Kundenbetreuung
  • Weiterempfehlungsquote 10.0 /10

ScaleGrid for Startups

Bewertet am 17.12.2018

As the CTO of an Ad Tech startup which is currently disrupting the broadcast and broadband...

As the CTO of an Ad Tech startup which is currently disrupting the broadcast and broadband marketing industry, I truly appreciate how ScaleGrid is helping us rapidly grow and scale our cutting edge platform (advocado.media). ScaleGrid streamlines the MongoDB dev ops and allows us to focus on building out the business critical features that are driving the growth of our platform.

Vorteile

The ease of use was fantastic! The dev ops that goes into setting up scalable and redundant MongoDB clusters in Microsoft Azure is fairly daunting, but ScaleGrid automates 95% of that! They also make it very easy to switch from Azure to AWS, an initiative of ours which is currently underway. We are also currently implementing a sharding solution for improved horizontal scalability and ScaleGrid has made that process much easier to manage as well.

Nachteile

There is not much to not like about ScaleGrid. My biggest complaint is the lack of multi user account with groups and access controls, this forces us to use a single login to manage our ScaleGrid instances, which is not ideal. I think the monitoring metrics are in a pretty good place now but could be improved to be more on par with what you get from a more mature platform like AWS RDS for example.

Aaron
Gesamtbewertung
  • Branche: Informationstechnologie & -dienste
  • Unternehmensgröße: Selbstständig
  • Wöchentlich für 6-12 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung

Gesamtbewertung

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienkomfort
  • Weiterempfehlungsquote 10.0 /10

Just works!

Bewertet am 17.9.2020

Exceptional product and exceptional customer service.

Exceptional product and exceptional customer service.

Vorteile

Although I could have spun up yet another database in Azure or AWS, I found during the proof of concept stage that even though it is an Azure or AWS solution that ScaleGrid is managing, the throughput and reliability is much higher.
In fact, it is because ScaleGrid effectively manage the instance for us that I decided to let them take the hassle.

Nachteile

It is slightly more expensive than going direct but the value add of being fully managed and pre-configured was worth the additional spend.

Dave
Gesamtbewertung
  • Branche: Internet
  • Unternehmensgröße: 11–50 Mitarbeiter
  • Täglich für Kostenlose Testversion genutzt
  • Quelle der Bewertung

Gesamtbewertung

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienkomfort
  • Kundenbetreuung
  • Weiterempfehlungsquote 3.0 /10

Too expensive.

Bewertet am 25.1.2021

A basic droplet on DigitalOcean/Linode cost $5, while ScaleGrid is at $10, which is fine because...

A basic droplet on DigitalOcean/Linode cost $5, while ScaleGrid is at $10, which is fine because they provide Dbaas.

However scaling upwards becomes increasingly expensive.
DO Droplet Original Price. / ScaleGrid Price
$5 | $10
$10 | $35
$20 | $80

With the price difference, you are better off using MongoDB Cloud Manager, at $35/server agent.

Spoke to ScaleGrid support, and they said they price this way because that's how DigitalOcean Managed Databases are priced, which I find it quite a laugh. DigitalOcean, as the service provider, also provides the SLA, and automatic failover, while ScaleGrid is basically just... a web interface.

Conclusion: Just overly expensive for the service it's providing.

Vorteile

I'm using MongoDB and it's easy to spin up a database, though it takes about 20 minutes to complete the set up.

Backup services etc seems ideal, with different frequency settings.
Automatic replica and sharded cluster set ups (though I've never tried).

Nachteile

Expensive, just expensive.
Slow - Spinning up server takes a long time (20-30 minutes).
Updating takes a long time.
Migration also takes a long time.

They claimed they use encryption at rest, while that is only available in MongoDB Enterprise version. They are not using enterprise version.

Antwort von ScaleGrid

Thanks for sharing your experience! Regarding setup, it takes 15-20 mins to spin up a cluster as we create dedicated machines from scratch, saving users 3x the time through automation. Updates/migrations do take time, as these are performed so there is no downtime. We perform encryption at rest using OS encryption based on LUKS - so you don't need MongoDB enterprise for it.

DigitalOcean as a service provider does not provide the services you need for a production database - high availability, backup/restore, monitoring, upgrade, support, etc. A better comparison is against DigitalOcean managed databases where we average 30% more storage for the same price. ScaleGrid is the actual management platform, DigitalOcean is simply the cloud resources offered through our service. If you compare our DBaaS vs. DigitalOcean, you'll see we offer 40% higher throughput and 30% lower latency: https://scalegrid.io/blog/best-mysql-digitalocean-performance-scalegrid-vs-digitalocean-managed-databases/

Dylan
Gesamtbewertung
  • Branche: Computer-Software
  • Unternehmensgröße: 2–10 Mitarbeiter
  • Täglich für 1-5 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung

Gesamtbewertung

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienkomfort
  • Weiterempfehlungsquote 8.0 /10

Untitled Review

Bewertet am 17.9.2020

Vorteile

We previously used mlab for our hosted MongoDB needs, but they shut down. Out of all competitors ScaleGrid stood out to us because of their fair pricing and simple setup.

Nachteile

We would have liked to have our test/staging environment on a different cluster. This would double our costs though. Mlab offered free environments for testing. They had very small data allowance, but it was perfect for us. We now had to opt into having our test database live on the same cluster. It's okay, but that could be improved. Accessing backups is also cumbersome. Often I just need to look up something that for instance got deleted by accident. These are small issues and definitely not a deal breaker.

Derek
Gesamtbewertung
  • Branche: Marketing & Werbung
  • Unternehmensgröße: 2–10 Mitarbeiter
  • Täglich für 1-5 Monate genutzt
  • Quelle der Bewertung

Gesamtbewertung

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bedienkomfort
  • Kundenbetreuung
  • Weiterempfehlungsquote 8.0 /10

Easy to setup no issues yet

Bewertet am 16.6.2020

So far no issues.=

So far no issues.=

Vorteile

Setup a production Mongo database in less than a few hours. I had a few questions for the support team and they were quick to respond.

Nachteile

It wasn't clear to me about which nodes I should setup the replica set. Support helped me with this.

5 von 68 Bewertungen angezeigt Alle Bewertungen

ScaleGrid Häufig gestellte Fragen

Weiter unter folgen häufig gestellte Fragen über ScaleGrid.

ScaleGrid bietet folgende Kostenpläne an:

  • Ab: 10,00 $/Monat
  • Preismodell: Abonnement
  • Gratis Testen: Verfügbar

ScaleGrid hat die folgenden typischen Kunden:

Selbstständig, 2–10, 11–50, 51–200, 201–500, 501–1.000, 1.001–5.000

ScaleGrid unterstützt die folgenden Sprachen:

Englisch

ScaleGrid unterstützt die folgenden Geräte:

Wir haben keine Informationen darüber, welche Integrationen ScaleGrid hat

ScaleGrid bietet folgende Optionen für Kundensupport:

E-Mail/Helpdesk, FAQ/Forum, Wissensdatenbank, 24/7 Live-Support, Chat

Ähnliche Kategorien

Sieh alle für ScaleGrid gefundenen Softwarekategorien an.