awork Übersicht

Was ist awork?

awork ist ein cloudbasiertes Projektmanagement-Tool für Unternehmen jeder Größe. Es unterstützt Teammitglieder bei der Verwaltung und Optimierung der Zusammenarbeit an Aufgaben. Man kann Listen, gruppierte Kanban-Boards und Gantt-Charts verwenden, um Aufgaben und Projekte zu erstellen und zu koordinieren und Statusänderungen in Echtzeit zu überwachen.

awork ist DSGVO-konform. Zu den wichtigsten Funktionen gehören visuelle Timelines, Reporting, Zeiterfassung, Teamplanung, Deadline Management, Teamkommunikation und benutzerdefinierte Dashboard-Widgets. awork hat eine integrierte Zeiterfassung, die es ermöglicht Zeiten automatisch per Stoppuhr, manuell per Drag-and-drop und unterwegs via App und Sprachassistent zu erfassen. Über die Kalender-Integration kann man Termine direkt zu Zeiteinträgen konvertieren. Individuelle Zeitauswertungen gewährleistet einen Überblick über erfasste Zeiten z.B. auf Projekt- Kunden- oder User-Basis. Darüber hinaus können Teammitglieder in Projekten kommunizieren, Aufgaben kommentieren, User markieren, Dateien teilen, Aktivitäten als Dashboard-Widget einblenden und automatische Notifications über Änderungen erhalten.

Mit awork können Teams projektübergreifende visuelle Zeitpläne erstellen, Projekte nach Kunden filtern, Berechtigungs- und Projektrollen definieren, eigene Aufgabenpakete und Projektvorlagen erstellen, und vieles mehr. Man kann awork mit verschiedenen Drittanwendungen verbinden, z.B. Zapier, Slack, MS Teams, sevDesk, lexoffice, iCloud, Microsoft Outlook, Google-Kalender und andere Google-Anwendungen.

awork Übersicht

Kosten

Beginnt ab
8,00 €/Monat

Preisoptionen

Gratis Testen
Abonnement
Preis-Leistungs-Verhältnis

awork bietet eine kostenlose Testversion (14 Tage) + 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Premium - voller Funktionsumfang:
Monatliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat
Jährliche Zahlung: €10/Nutzer/Monat
Zweijährliche Zahlung: €8/Nutzer/Monat

Enterprise - für große Organisationen:
Jährliche Zahlung: €15/Nutzer/Monat
Zweijährliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat


awork Funktionen

Geräte
Unternehmensgröße
K M G
Märkte
Vereinigte Staaten von Amerika, Deutschland
Unterstützte Sprachen
Deutsch, Englisch

Medien

awork task lists
awork timeline
awork kanban board
awork team planner
awork tracked times
awork time tracking
awork time reports
awork team communication
awork team communication
awork task bundles
Videos zu awork Videos zu awork awork Screenshot: awork task lists awork Screenshot: awork timeline awork Screenshot: awork kanban board awork Screenshot: awork team planner awork Screenshot: awork tracked times awork Screenshot: awork time tracking awork Screenshot: awork time reports awork Screenshot: awork team communication awork Screenshot: awork team communication awork Screenshot: awork task bundles

awork Bewertungen

awork Bewertungen

Gesamtbewertung
4,7
/
5
Ausgezeichnet
11

Sehr gut
3

Durchschnitt
1

Gering
0

Schlecht
0

Preis-Leistungs-Verhältnis
4,7
Funktionen
4,1
Bedienkomfort
4,5
Kundenbetreuung
4,8
93% haben diese Anwendung empfohlen
Christian D.

Aufgeräumtes und mächtiges Tool, sehr hilfreich


Andreas J.

Ein völlig neues Projektmanagementgefühl:-)

Im Gegensatz zu anderen Tools (wir hatten schon viele im Einsatz), ist aWork praxistauglich (zumindest für Agenturen). Es gibt viele durchdachte Kleinigkeiten, die einem das Leben erleichtern und Klicks sparen. aWork denkt mit. Auch neue Funktionen, die regelmäßig erscheinen, funktionieren (bisher) immer problemlos. Man merkt auch hier, dass es da ein funktionierendes System gibt.

Der Support antwortet bei Fragen oder Wünschen schnell und fragt auch gezielt nach (keinen "Floskelantworten").

Man merkt, wir sind begeistert:-)


Jakob B.

awork - endlich eine richtig gute Projektmanagement-Software mit Zeiterfassung in Deutschland

Bin absolut begeistert! Hört sich jetzt vllt. etwas euphorisch an. Aber es ist genau das was wir brauchen.
Einfaches übersichtliches Projektmanagement (PM).
Individuell anpassbar, ohne dass es kompliziert ist.
Verbindet PM UND Zeiterfassung UND Teamplanung.


Peter G.

Ideal für eine gemischte Ausbildungsumgebung

Ich kämpfe noch ein bisschen mit der Ressourcenverwaltung - Freue mich wirklich auf jedes Webinar - Von unseren Kunden waren bis jetzt alle von aworks begeistert.


Josephine H.

Projekt- und Aufgabenorganisation in Perfektion

Durch awork ist das Arbeiten in unserem Team viel strukturierter geworden. Aufgaben die man beispielsweise per Mail von Kunden bekommt, werden direkt als Aufgabe angelegt, sodass nichts verloren geht. Jeder weiß was er bis wann machen muss, einfach toll.


Christian D.
Branche: Onlinemedien
Untern. Größe: 2-10 Mitarbeiter

Aufgeräumtes und mächtiges Tool, sehr hilfreich

Täglich für 6-12 Monate genutzt
Bewertet am 14.5.2020
Quelle der Bewertung: Capterra

Vorteile

Die Zeiterfassung ist mega hilfreich, vor allem, weil man sich nicht direkt auf Kunde/Projekt/Aufgabe festlegen muss, man startet einfach die Zeiterfassung und kann später alle Angaben nachpflegen. Dadurch gehen uns viele Zeiteinträge nicht mehr verloren.
Die Aufgabenpakete sind einfach klasse, dank der Aufgabenpakete können wir viele Projekte viel ausführlicher und genauer planen.
Auch die Möglichkeit, dass wiederkehrende Aufgaben zu einem gewählten Datum oder Zeitpunkt automatisch erscheinen, ist super hilfreich.

Nachteile

Leider fehlt eine Möglichkeit auf Kundenebene Einträge zu hinterlegen, z.B. Gesprächsnotizen, hierfür ist ein weiteres CRM notwendig, am liebsten würden wir alles nur mit awork erledigen. Vielleicht kommt dies ja noch.

Verteilung der Bewertung

Preis-Leistungs-Verhältnis
Bedienkomfort
Kundenbetreuung

Weiterempfehlungsquote: 10.0/10

Andreas J.
Branche: Marketing & Werbung
Untern. Größe: 11-50 Mitarbeiter

Ein völlig neues Projektmanagementgefühl:-)

Täglich für 1-5 Monate genutzt
Bewertet am 27.4.2020
Quelle der Bewertung: Capterra

Im Gegensatz zu anderen Tools (wir hatten schon viele im Einsatz), ist aWork praxistauglich (zumindest für Agenturen). Es gibt viele durchdachte Kleinigkeiten, die einem das Leben erleichtern und Klicks sparen. aWork denkt mit. Auch neue Funktionen, die regelmäßig erscheinen, funktionieren (bisher) immer problemlos. Man merkt auch hier, dass es da ein funktionierendes System gibt.

Der Support antwortet bei Fragen oder Wünschen schnell und fragt auch gezielt nach (keinen "Floskelantworten").

Man merkt, wir sind begeistert:-)

Vorteile

Es gibt sehr viele Dinge die einem den Tag einfacher machen.

Dashboard: Damit hat man jederzeit den Überblick was man heute, diese Woche oder später zu tun hat, sieht, wer aus dem Team nicht da ist und noch einiges mehr. Ich habe mir für mein "morgendliches Ritual" eine sich wiederholende Aufgabe erstellt, die dort jeden Morgen auftaucht und ich Punkt für Punkt abarbeite. Das hilft ungemein.

Projekte: Das besondere sind hier die verschiedenen "Blickwinkel", die man auf ein Projekt haben kann. Andere Tools mussten wir dazu oft "verbiegen".

In aWork habe ich drei grundsätzliche Ansichten (Listen, (Kanban) Board, Timeline). Anders als bei vielen (allen?) anderen Produkten, sind die Listen aber keine andere Darstellung des Board, sondern autonom. Damit hat man die Möglichkeit ein Projekt einfach und schnell nach den eigenen Bedürfnissen zu strukturieren (z. B. nach Projektphasen oder Disziplinen (Grafik, Content, technische Umsetzung, ... ).

Die Spalten im Board sind frei definierbar. Hier wird man meist die verschiedenen Stati wie z. B. To Do, In Arbeit, In Überprüfung, Erledigt, Blockiert festlegen. Das Besondere ist hier z. B. dass man die Liste mit den Spalten kombinieren kann und somit sofort erkennen kann, wie es z. B. bei der Grafik aussieht.

Super sind auch: Teamauslastung, Zeiterfassung, speicherbare Filter, (wahrscheinlich) der "Projekt Autopilot" (ist noch recht neu) und die wirklich permanente Weiterentwicklung. Wegen Platzmangels ist nun Schluss.

Nachteile

Das ist jammern auf hohem Niveau. Die PWA (Desktop-App) startet bei mir immer erst beim Zweiten mal (was kein echtes Problem ist). aWorkt merkt sich sonst alle Einstellungen für alle Projekte separat. Bei den Aktivitäten vergisst es aber die Einstellung.

Verteilung der Bewertung

Preis-Leistungs-Verhältnis
Bedienkomfort
Kundenbetreuung

Weiterempfehlungsquote: 10.0/10

Jakob B.
Branche: Marketing & Werbung
Untern. Größe: 2-10 Mitarbeiter

awork - endlich eine richtig gute Projektmanagement-Software mit Zeiterfassung in Deutschland

Täglich für 1-5 Monate genutzt
Bewertet am 12.10.2020
Quelle der Bewertung: Capterra

Bin absolut begeistert! Hört sich jetzt vllt. etwas euphorisch an. Aber es ist genau das was wir brauchen.
Einfaches übersichtliches Projektmanagement (PM).
Individuell anpassbar, ohne dass es kompliziert ist.
Verbindet PM UND Zeiterfassung UND Teamplanung.

Vorteile

Mega gut, dass aWork in Deutschland gehostet ist und nicht überm großen Teich.
Super Projektübersichten. Die drei Varianten Aufgaben anzeigen zu lassen (Listen, Boards, Timeline) sind super übersichtlich. Habe ich so einfach und klar noch in keiner anderen Software gesehen.

Nachteile

Was mir noch fehlt ist eine Desktop App, um ganz einfach Zeiten zu tracken.
Geht aber schon im Browser und mobile.

Verteilung der Bewertung

Preis-Leistungs-Verhältnis
Bedienkomfort
Kundenbetreuung

Weiterempfehlungsquote: 10.0/10

Peter G.
Branche: Hochschulbildung
Untern. Größe: 10.000+ Mitarbeiter

Ideal für eine gemischte Ausbildungsumgebung

Täglich für Mehr als 2 Jahre genutzt
Bewertet am 2.4.2020
Quelle der Bewertung: Capterra

Ich kämpfe noch ein bisschen mit der Ressourcenverwaltung - Freue mich wirklich auf jedes Webinar - Von unseren Kunden waren bis jetzt alle von aworks begeistert.

Vorteile

Einfache Verwaltung - modernes UI/UX - Sehr gute Beratung und Verkauf - freundliches Team - super Helpline
Direkte Aufgabenerfasung bei Meetings ist perfekt.
Den Kunden für die Zeit des Projekts mit in aworks zu integrieren bietet viele Vorteile.

Nachteile

Man merkt, dass das Produkt noch in der Entwicklung ist; aber bei jedem Release wird es immer besser.

Verteilung der Bewertung

Preis-Leistungs-Verhältnis
Bedienkomfort
Kundenbetreuung

Weiterempfehlungsquote: 10.0/10

Josephine H.
Branche: Non-Profit-Organisation Management
Untern. Größe: 2-10 Mitarbeiter

Projekt- und Aufgabenorganisation in Perfektion

Täglich für 1-5 Monate genutzt
Bewertet am 7.10.2020
Quelle der Bewertung: Capterra

Durch awork ist das Arbeiten in unserem Team viel strukturierter geworden. Aufgaben die man beispielsweise per Mail von Kunden bekommt, werden direkt als Aufgabe angelegt, sodass nichts verloren geht. Jeder weiß was er bis wann machen muss, einfach toll.

Vorteile

Ich hatte schon Erfahrungen mit Microsoft 365 und muss sagen, ich war am Anfang sehr skeptisch. Es hat nur einen Tag gedauert und schon war begeistert. Der Aufbau ist leicht verständlich. Man kann das Programm ganz auf die Bedürfnisse der Firma anpassen und ich habe noch nie so einen schnellen Service gesehen. Die Beantwortung meiner Fragen dauerte keine 5 Minuten. Auch die Webinare sind gerade für Einsteiger wie mich perfekt. Durch die monatlichen Updates bleibt man immer auf dem aktuellen Stand und wartet schon fast sehnsüchtig auf die neue Mail und die Nachricht, was das Team von awork sich wieder tolles zur Vereinfachung ausgedacht hat. Danke für die Entwicklung von awork.

Nachteile

Ich würde es toll finden, wenn man seine eigene Arbeitszeit auch unabhängig von den Projekten sehen/ erfassen könnte. Z.Bsp: Wie viel Überstunden habe ich diese Woche geleistet oder auch Minusstunden.
Es wäre schön wenn man direkt im Programm an Dokumenten weiterarbeiten könnte (ähnlich wie in Microsoft 365).

Verteilung der Bewertung

Preis-Leistungs-Verhältnis
Bedienkomfort
Kundenbetreuung

Weiterempfehlungsquote: 10.0/10

Nutzerempfehlung
9,5/10
Basierend auf 15 Benutzerbewertungen
Vergleiche Nutzerempfehlungen mit Alternativen
Mit Alternativen vergleichen

awork Preis

awork Preis

Beginnt ab
8,00 €/Monat
Gratis Testen
Abonnement
Preis-Leistungs-Verhältnis

awork bietet eine kostenlose Testversion (14 Tage) + 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Premium - voller Funktionsumfang:
Monatliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat
Jährliche Zahlung: €10/Nutzer/Monat
Zweijährliche Zahlung: €8/Nutzer/Monat

Enterprise - für große Organisationen:
Jährliche Zahlung: €15/Nutzer/Monat
Zweijährliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat

awork bietet eine kostenlose Testversion (14 Tage) + 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Premium - voller Funktionsumfang:
Monatliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat
Jährliche Zahlung: €10/Nutzer/Monat
Zweijährliche Zahlung: €8/Nutzer/Monat

Enterprise - für große Organisationen:
Jährliche Zahlung: €15/Nutzer/Monat
Zweijährliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat

Preis-Leistungs-Verhältnis
4,7/5
Basierend auf 15 Benutzerbewertungen
Vergleiche das Preis-Leistungs-Verhältnis mit Alternativen
Mit Alternativen vergleichen

awork Funktionen

awork Funktionen

API
Aktivitäts-Dashboard
Aktivitäts-Verfolgung
Aufgaben-Nachverfolgung
Aufgabenmanagement
Aufgabenplanung
Automatische Benachrichtigungen
Berichterstattung und Statistik
Drag-and-Drop-Oberfläche
Fortschrittsverfolgung
Gantt-Diagramme
Integration von Dritten
Mehrere Projekte
Priorisierung
Prognosen
Projekt-Nachverfolgung
Projektmanagement
Projektplanung
Projektzeiterfassung
Werkzeuge zur Zusammenarbeit
Funktionen
4,1/5
Basierend auf 15 Benutzerbewertungen
Vergleiche Funktionen mit Alternativen
Mit Alternativen vergleichen

Kategorien

Zusätzliche Informationen für awork

Zusätzliche Informationen für awork

Vorteile

* Überwache Zeitpläne in Echtzeit mit den Drag & Drop Gantt-Charts in awork.
* Arbeite an Projekten im Team und nutze übersichtliche Kanban-Boards zur Steuerung.
* Plane das ganze Team mit seinen Verfügbarkeiten in der projektübergreifenden Teamplanung.
* Erfasse Projektzeiten per Stoppuhr, Drag & Drop oder Kalenderintegration.
* Wunderschöne, einfache Interfaces sorgen für eine besonders hohe Akzeptanz in der Organisation.

awork Häufig gestellte Fragen

awork Häufig gestellte Fragen

Weiter unter folgen häufig gestellte Fragen über awork.

F. Welche Preispläne bietet awork an?

awork bietet folgende Kostenpläne an:

Beginnt ab: 8,00 €/Monat

Preismodell: Abonnement

Gratis Testen: Verfügbar

awork bietet eine kostenlose Testversion (14 Tage) + 30 Tage Geld-zurück-Garantie Premium - voller Funktionsumfang: Monatliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat Jährliche Zahlung: €10/Nutzer/Monat Zweijährliche Zahlung: €8/Nutzer/Monat Enterprise - für große Organisationen: Jährliche Zahlung: €15/Nutzer/Monat Zweijährliche Zahlung: €12/Nutzer/Monat

F. Was sind die Hauptfunktionen von awork?

Wir haben keine Informationen über die Funktionen von awork

F. Wer sind die typischen Nutzer von awork?

awork hat die folgenden typischen Kunden:

Kleine Unternehmen, Großunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Mittlere Unternehmen

F: Welche Sprachen werden von awork unterstützt?

awork unterstützt die folgenden Sprachen:

Deutsch, Englisch

F. Welche Preispläne bietet awork an?

awork hat folgende Preismodelle:

Abonnement

F. Unterstützt awork mobile Geräte?

awork unterstützt die folgenden Geräte:

Android, iPhone

F. Mit welchen anderen Applikationen integriert awork?

awork kann in folgende Anwendungen integriert werden:

Google Calendar, Microsoft Outlook, Microsoft Teams, Slack, Zapier, iCloud

F. Welche Varianten der Kundenbetreuung bietet awork an?

awork bietet folgende Optionen für Kundensupport:

Telefon-Support, Online-Support, Wissensdatenbank