Die besten Projektmanagement- und Projektplanung-Apps für iPhone und iPad

Veröffentlicht am 8.9.2022 von Ines Bahr, Suzie Blaszkiewicz und Rosalia Pavlakoudis

Der Artikel wurde ursprünglich am 11.07.2017 veröffentlicht und am 08.09.2022 aktualisiert.

Du willst deine Projekte mobil planen und verwalten? Wir helfen dir dabei, die passende Software zu finden, mit dieser Liste an Projektmanagement- und Projektplanungstools für iPad und iPhone. 

Die besten Projektmanagement- und Projektplanung-Apps für iPhone und iPad Header

Die Auswahl an guten cloudbasierten Projektmanagement-Apps ist groß, doch nicht alle davon verfügen auch über eine mobile iPhone- oder iPad-App. Dies ist jedoch für jedes Unternehmen wichtig, das eine Projektmanagement-Software nutzt: Schließlich ist davon auszugehen, dass zumindest einige der Mitarbeiter mit Apple-Geräten arbeiten, und diese sollten problemlos vom iPhone oder iPad aus auf Projekte zugreifen, sie planen und an ihnen mitarbeiten können. Das gilt insbesondere dann, wenn das Unternehmen Trends wie „Bring Your Own Device” (BYOD) umsetzt und den Mitarbeitern so den Zugang zu geschäftlichen Dateien von ihrem eigenen Smartphone aus ermöglicht. Glücklicherweise haben viele der besten Projektmanagement– und Projektplanungsprogramme eine eigene App für iOS (und Android). Dadurch wird die Nachverfolgung von Projekten außerhalb des Büros einfacher denn je.

Die richtige Projektplanungs-App für iPhone und iPad finden: Unsere aktuellen Empfehlungen

Im Folgenden stellen wir die fünf besten Projektmanagement-Apps für iPad und iPhone vor, die Desktop-Qualität auf iOS-Geräte bringen. Alle vorgestellten Tools bieten die Hauptfunktionen für das Projektmanagement bzw. die Projektplanung, darunter Funktionen für die Zusammenarbeit, Berichterstattung und Projektverfolgung sowie für das Aufgabenmanagement. Dazu kommen Funktionen für das Tagging und die Visualisierung. Die ausgewählten Tools wurden auf GetApp mit mindestens 4,8 von 5 Sternen bewertet und haben mindestens 20 Nutzerbewertungen erhalten. Die Auflistung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

1. Flowlu

Cashflow-Prognose in Flowlu
Cashflow-Prognose in Flowlu (Quelle)
  • Gesamtbewertung: 4.8/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.9/5
  • Funktionen: 4.7/5
  • Bedienkomfort: 4.6/5
  • Kundenbetreuung: 4.8/5

Flowlu ist eine Software für das Business-Management, mit der Teams ihr Projektportfolio und ihre Workloads verwalten und online zusammenarbeiten können. Teams können Projektfortschritte einsehen, Meilensteine und Deadlines verwalten sowie ihre Arbeitszeit erfassen und die geschätzte und tatsächlich auf Aufgaben verwendete Zeit abgleichen. Das Projektboard gibt einen visuellen Überblick über die Fortschritte in allen Projektphasen. Die Erstellung vordefinierter Projekt-Workflows mit nacheinander geplanten Aktivitäten spart Zeit bei Projekten, die in ähnlicher Form wiederholt werden. Zudem erhalten Teams Funktionen zum Verwalten der projektbezogenen Finanzen, etwa um den Status ihres Budgets zu überblicken, Cashflows zu planen, Projektumsätze zu prognostizieren, die Rentabilität von Projekten zu überwachen oder Rechnungen an Kunden zu senden. In der iPhone-App können Teams Projekte, Leads und Kontakte verwalten und per Chat in Gruppenkanälen miteinander kommunizieren.

Flowlu ist für bis zu zwei Personen kostenlos nutzbar. Je nach Teamgröße stehen unterschiedliche kostenpflichtige Versionen mit zusätzlichen Funktionen etwa für die Automatisierung von Aufgaben zur Verfügung.

Mehr erfahren

2. GanttPRO

Zeitmanagement in GanttPRO
Zeitmanagement in GanttPRO (Quelle)
  • Gesamtbewertung: 4.8/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.7/5
  • Funktionen: 4.7/5
  • Bedienkomfort: 4.7/5
  • Kundenbetreuung: 4.8/5

GanttPRO ist eine Projektplanung-App, die auf Gantt-Diagrammen basiert. Die Nutzenden können mehrere Projekte gleichzeitig verwalten und in Aufgaben, Unteraufgaben und Meilensteine aufspalten sowie Abhängigkeiten und die Fälligkeit und Dauer von Aufgaben festlegen. Aufgaben können Personen zugewiesen, mit einem Status versehen und per Drag and Drop eingerückt, ausgerückt und priorisiert werden. Auch Board-Ansichten, Berichte und ein Zeitprotokoll sind verfügbar. Benachrichtigungen in Echtzeit informieren über Änderungen an Projekten, Erwähnungen und fällige Aufgaben. Funktionen zur automatischen Planung berechnen Abhängigkeiten und Zeitpläne neu, wenn sich in einem Projekt etwas ändert, und die Funktion Kritischer Pfad zeigt auf, welche Aufgaben sich auf ein Projekt auswirken und wie es am schnellsten fertiggestellt werden kann. Die iPhone-App ergänzt das webbasierte Tool und hilft Teams, auch unterwegs zusammenzuarbeiten, Aufgaben zu verwalten und Push-Benachrichtigungen zu erhalten.

GanttPRO ist nicht kostenlos nutzbar, kann aber kostenlos getestet werden. Die Preise richten sich nach der Teamgröße und dem gewünschten Funktionsempfang. In der Business-Version gibt es beispielsweise das Arbeitsbelastungsmanagement und eine Integration mit Jira Cloud.

Mehr erfahren

3. HoneyBook

Projektphasen in HoneyBook
Projektphasen in HoneyBook (Quelle)
  • Gesamtbewertung: 4.8/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.7/5
  • Funktionen: 4.6/5
  • Bedienkomfort: 4.7/5
  • Kundenbetreuung: 4.8/5

Mit HoneyBook können Teams ihre Projekte, Kunden und Rechnungen an einem zentralen Ort verwalten. Die Plattform geht deutlich über das Projektmanagement hinaus und bietet unter anderem die Möglichkeit, Verträge und Zahlungen zu verwalten sowie Angebote, Rechnungen und Zahlungserinnerungen an Kunden zu senden. Teams können in Kalendern die eigene Verfügbarkeit festlegen, sodass Kunden Meetings und Termine buchen können, und anschließend diese Buchungen verwalten und Bestätigungen senden. Auch Automatisierungen sind verfügbar, etwa um Aufgaben zu erstellen, Dateien zu versenden, Erinnerungen zu erhalten oder Follow-up-E-Mails zu senden. Neben Projekten und Aufgaben lassen sich auch Dateien und Dokumente verwalten. Die App ist im App Store sehr gut bewertet und bietet umfassende Funktionen für die geschäftliche Verwaltung.

HoneyBook ist als Unlimited-Version verfügbar, deren Preis sich nur danach unterscheidet, ob eine monatliche oder jährliche Zahlung gewählt wird. Das Tool kann sieben Tage lang kostenlos getestet werden.

Mehr erfahren

4. Process Street

Mitarbeiter-Onboarding-Checkliste in Process Street
Mitarbeiter-Onboarding-Checkliste in Process Street (Quelle)
  • Gesamtbewertung: 4.7/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.7/5
  • Funktionen: 4.5/5
  • Bedienkomfort: 4.6/5
  • Kundenbetreuung: 4.7/5

Process Street hilft Teams, insbesondere wiederkehrende Arbeitsabläufe, Aufgaben und Checklisten zu verwalten. Workflows dienen als Vorlage dafür, wie aufeinanderfolgende Aufgaben – etwa beim Onboarding neuer Mitarbeiter – ausgeführt werden sollen. Sie können per Drag and Drop von Grund auf neu erstellt oder aus einer Bibliothek mit den unterschiedlichsten direkt einsatzbereiten Vorlagen ausgewählt werden. Für jede einzelne Ausführung eines Workflows können Teams den Fortschritt verfolgen, gemeinsam daran arbeiten und bei Bedarf innerhalb des Tools Genehmigungen einholen. If/Then-Logiken ermöglichen das Erstellen dynamischer Workflows und dank der mehr als 1000 Integrationen für andere Softwarelösungen können Teams Workflows automatisieren und automatisch planen oder in andere Apps übertragen. Mit der Projektmanagement-App für iOS können die Nutzer unkompliziert Benachrichtigungen verwalten, Workflows ausführen und Fälligkeitsdaten überblicken.

Für einen einzelnen Workflow und eine aktive Workflow-Ausführung ist Process Street kostenlos nutzbar, wobei in diesem Fall nur ein Teammitglied die Berechtigung hat, Workflows zu bearbeiten und Workflow-Ausführungen zu planen. Die kostenpflichtigen Versionen bieten zudem zahlreiche weitere Funktionen wie dynamische Fälligkeitsdaten, eine Slack-App und einen Revisionsverlauf.

Mehr erfahren

5. Streamtime

Analytik-Dashboard in Streamtime
Analytik-Dashboard in Streamtime (Quelle)
  • Gesamtbewertung: 4.7/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.6/5
  • Funktionen: 4.5/5
  • Bedienkomfort: 4.7/5
  • Kundenbetreuung: 4.8/5

Streamtime umfasst Funktionen für die Verwaltung von Projekten und Aufgaben, Zeitplänen, Angeboten, Rechnungen und Berichten. Teams können Meilensteine auf einer Zeitleiste visualisieren, Aufgaben zwischen Personen verschieben, um den Zeitplan einzuhalten, Pläne per Drag and Drop ändern und Aufgaben nach Projektteams, Abteilungen oder Fachgebieten filtern. Kanban-Boards bieten einen schnellen Überblick über Projekte, Aufgaben, Pipelines und Prioritäten. Kommentare, Erwähnungsfunktionen und Benachrichtigungen erleichtern Teams die Zusammenarbeit. Die intuitiv gestaltete iOS-App konzentriert sich auf die Dinge, die man tatsächlich häufig von unterwegs erledigt (wie das Verwalten von To-Do-Listen und das Eingeben von Aufgaben), und überlässt Funktionen wie die Rechnungsstellung der Desktop-App. 

Die Preisgestaltung von Streamtime ist individuell: Bei einem Gespräch mit dem Kundenservice besprechen Unternehmen ihre spezifischen Anforderungen und erhalten ein persönliches Preisangebot. Neben einer kostenlosen Testversion ist auch eine Demo erhältlich.

Mehr erfahren

Fazit: Projektmanagement-Apps für iOS und iPad

Es gibt zahlreiche cloudbasierte Projektmanagement-Lösungen, die neben einer Web- oder Desktop-Version auch Apps für iPhone und/oder iPad bieten. Neben dem allgemeinen Funktionsumfang unterscheiden sie sich darin, welche ihrer Funktionen in der mobilen App für das iPad- und iPhone-Projektmanagement verfügbar sind, etwa ob Workflows oder Aufgaben nur angezeigt und bearbeitet oder auch neu erstellt werden können. Daher lohnt es sich, bei der Auswahl die aktuell per iOS-App verfügbaren Funktionen zu berücksichtigen und zu überlegen, welche Funktionen das eigene Team tatsächlich in der App nutzen wird und bei welchen es reicht, wenn sie am Desktop verfügbar sind.

Willst du mehr erfahren? Dann wirf einen Blick auf unser Projektmanagement-Software Verzeichnis, um weitere Produkte zu entdecken.

Methodologie:

Für diese Liste wählten wir zunächst Tools mit mindestens 20 Nutzerbewertungen auf GetApp innerhalb der letzten zwei Jahre aus (Stand vom 04. August 2022).

Anschließend haben wir diese Tools nach Reihenfolge ihrer Gesamtbewertung (von der höchsten bis zur niedrigsten) sortiert, wobei wir eine Mindestbewertung von 4.8 von 5 Sternen zugrunde gelegt haben.

Wir wählten die fünf Tools, welche die Hauptfunktion der Kategorie Projektmanagement-Software oder Projektplanungs-Software boten.
Die Hauptfunktionen der Kategorie Projektmanagement-Software: Kollaboration, Aufgabenmanagement und Berichterstattung.
Die Hauptfunktionen der Kategorie Projektplanung-Software: Tagging, Visualisierung.

Außerdem mussten die Produkte unserer Definition von Projektmanagement-Software, bzw. Projektplanungs-Software entsprechen.
Projektmanagement: Software für Projektmanagement hilft Teams bei der Planung und Verwaltung von Arbeitsabläufen, der Organisation von Aufgaben und Aktivitäten und der Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Arbeitsbereich. Diese Tools erfassen die Arbeitsausführung und bieten Live-Benachrichtigungen und Ansichten, die für die verschiedenen Beteiligten relevant sind.
Projektplanung: Mit Projektplanungs-Software können Unternehmen Zeitpläne für den Projektabschluss erstellen, Ressourcen zuweisen, Aufgaben zuordnen und Budgets für projektbezogene Ausgaben erstellen.

Ein weiteres Auswahlkriterium war, dass die Tools auch als mobile Version verfügbar sind.


Dieser Artikel kann auf Produkte, Programme oder Dienstleistungen verweisen, die in deiner Region nicht verfügbar sind oder die durch die Gesetze oder Vorschriften des Landes eingeschränkt sein können. Wir empfehlen, sich direkt an den Softwareanbieter zu wenden, um Informationen über die Produktverfügbarkeit und Rechtskonformität zu erhalten. Gender Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.


Artikel teilen

Über die Autoren

Senior Content Analyst für Capterra und GetApp. Spezialisiert auf Studien und Digitalisierungs-Tipps für KMU. Masterstudium in Medien und Kommunikation, lebt im sonnigen Barcelona.

Senior Content Analyst für Capterra und GetApp. Spezialisiert auf Studien und Digitalisierungs-Tipps für KMU. Masterstudium in Medien und Kommunikation, lebt im sonnigen Barcelona.


Content Analyst für GetApp und Software Advice. Absolventin der HHU Düsseldorf, wohnhaft in Barcelona. Am Wochenende findet man mich meistens am Strand oder beim Brunch.

Content Analyst für GetApp und Software Advice. Absolventin der HHU Düsseldorf, wohnhaft in Barcelona. Am Wochenende findet man mich meistens am Strand oder beim Brunch.